Alternde Bevölkerung



Warum Ageing?

Das 20. Jahrhundert brachte eine tief greifende Revolution: demografischen Wandel. Die Kindersterblichkeit ging stark zurück, und die Lebenserwartung erhöhte sich in nur einem Jahrhundert weltweit um 35 Jahre, während die Fruchtbarkeitsrate pro Frau sich zwischen 1950 und 2000 nahezu halbierte.

Wenn sich der aktuelle demografische Trend fortsetzt, wird die Bevölkerungsgruppe der über 65-Jährigen, die heute 900 Millionen Menschen umfasst, in den nächsten zehn Jahren auf 1,4 Milliarden und bis 2050 auf 2,1 Milliarden ansteigen.

Viele Industriestaaten werden in den kommenden Jahren bzw. Jahrzehnten mit diesem Phänomen konfrontiert sein. In Schwellenländern wird die Bevölkerung in weitaus schnellerem Tempo altern, als dies in den Industriestaaten der Fall war. Im Jahr 2050 werden 80% der Senioren aus Emerging Markets stammen, wobei China sich als erstes Schwellenland der Herausforderung einer alternden
Bevölkerung stellen muss, da dort die Gruppe der Pensionisten in den nächsten 15 Jahren von 10% auf 25% steigen wird.



1,6%

Kinder pro europäische Frau zwischen 2010 und 2015

+19 ans

Anstieg der Lebenserwartung in Afrika bis Ende des Jahrhunderts

46%

Anteil der Länder weltweit mit Geburtenzahlen unter der Reproduktionsrate





Unser Ansatz

In den Industriestaaten ist die Kaufkraft in der Regel zu Beginn des Ruhestands am höchsten. Daher haben wir ein Investmentuniversum aus dem Blickwinkel des Konsums der Senioren konstruiert und dabei zwei verschiedene Untergruppen der älteren Bevölkerung berücksichtigt.

  • Frisch Pensionierte haben eine relativ hohe Kaufkraft; sie wollen sich um ihr Vermögen kümmern und legen auch großen Wert auf Wohlbefinden
  • Ältere Senioren haben Bedürfnisse, die eher in Richtung Pflege und Abhängigkeit von fremder Hilfe ausgerichtet sind


Investmentuniversum

Diese Segmente ermöglichen uns, von zahlreichen unterschiedlichen Sektoren zu profitieren, die dieser Bevölkerungsgruppe zugeordnet sind. Dadurch erhalten wir ein gut diversifiziertes Investmentuniversum, das mehr als 600 Aktien umfasst, unterteilt in acht Sektoren.

Das von uns aufgebaute Universum bietet beträchtliche Vorteile im Vergleich zu den breiteren Finanzmärkten.

  • Höheres Absatz- und Umsatzwachstum
  • Robuster hinsichtlich der Gewinne, was Abwärtstrends verlangsamt und Aufwärtstrends beschleunigt

Um in dieses Investmentuniversum aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen einen signifikanten Teil seiner Umsätze aus der alternden Bevölkerung beziehen.

      

siehe andere Themen 

Les performances passées ne préjugent pas des résultats futurs de l’OPC et du gestionnaire.