Aktien



CPR AM bietet ein umfassendes und diversifiziertes Spektrum an Aktienfonds und -anlagestrategien, das die Ansprüche der Anleger erfüllt sowie den aktuellen Herausforderungen der Märkte Rechnung trägt:

  • Strategien, die sich auf die Auswahl der besten Wertpapiere aus allen großen geographischen Regionen mit einem neutralen branchenspezifischen Ansatz konzentrieren,
  • Rein themen- oder rein sektorbezogene Anlageverwaltungsansätze, die die spezifische Wachstumsdynamik der Finanzmärkte ausnutzen, und
  • Innovative Ansätze zur Anpassung der Anlagestrategie entsprechend der in Industriestaaten und Schwellenländern identifizierten Marktphasen.

Die Investmentlösungen von CPR AM – die das Ergebnis eines Ansatzes mit hohem Überzeugungsgrad sind – verfolgen das Ziel, eine gute Wertentwicklung über die Laufzeit zu erzielen. Hierzu werden die solidesten Unternehmen und/oder die dynamischsten Markttendenzen identifiziert.

Dafür setzt CRP Asset Management auf eine aktive Anlageverwaltung, die auf innovative Art die langjährige Erfahrung der Fondsmanager mit der Nutzung von Analyse- und/oder Modellierungstools verbindet.



CPR AMs Know-how zeichnet sich vor allem aus durch:

  • solide langfristige und bewährte Ansätze sowie innovative und leistungsstarke Produkte,
  • eine dediziert aktive Vermögensverwaltung mit nachgewiesenem Mehrwert,
  • gemeinsam mit den Research-Teams hausintern entwickelte Verwaltungstools zur Analyse und Optimierung,
  • langjährige Erfahrung mit den seit über 25 Jahren im Unternehmen verwalteten und entwickelten Strategien.
  • Knapp 20 Aktienfondsmanager haben im Durchschnitt über 18 Jahre an Erfahrung.


DISZIPLINIERTE UND NACHHALTIGE ANLAGEPROZESSE

ANALYSE UND VERSTÄNDNIS DER QUELLEN VON ZUSATZERTRÄGEN – UND DER RISIKEN (ZYKLEN, STIL, SEKTOREN, EINZELTITEL ...)

HAUSEIGENE QUANTITATIVE INSTRUMENTE ZUR UNTERSTÜTZUNG DES ENTSCHEIDUNGSPROZESSES

FUNDIERTE KENNTNIS DER BRANCHEN DER EINZELNEN UNTERNEHMEN SOWIE IHRER FUNKTIONSWEISE 



QUANTITATIVE VERWALTUNG MIT MENSCHLICHEM PROFIL

Als Vorreiter auf dem Gebiet der quantitativen Einzeltitelauswahl bietet CPR AM eine Anlageverwaltung, die auf einen quantitativen Auswahlprozess für Wertpapiere setzt – ohne Berücksichtigung von Stil und Sektor, aber mit eingeschränktem Risikobudget.

Durch die Verknüpfung der traditionellen Fundamentalanalyse mit quantitativen Modellen wirken sich quantitative Ansätze beim Aufbau breit diversifizierter Portfolios aus. Die Angebotspalette von CPR AM hat sich im Laufe der Jahre erweitert und deckt gegenwärtig ein breites Spektrum an Investmentstrategien ab, die unterschiedliche geografische Engagements sowie diverse Chance-/Risiko-Profile ermöglichen.

Strategie mit dem Ziel einer regulären Outperformance, unabhängig von aktuellen Marktbedingungen und Trends.



STARK BEI THEMENINVESTMENTS

Alterung der Bevölkerung, Luxusgüter, Gold und Rohstoffe, Fusionen/Umstrukturierungen – all dies sind Anlagethemen, die CPR AM als interessante Renditequellen identifiziert hat.

Themeninvestments sind ein ausgezeichnetes Instrument, um strukturelle Entwicklungen der Unternehmen auszunutzen. CPR AM hat eine Fondspalette entwickelt, die unterschiedliche Themen abdeckt. Gemeinsamer Nenner dieser Fonds ist die solide Transparenz der mittelfristig prognostizierten Entwicklung.

Die von CPR AM entwickelte themenspezifische Kompetenz beruht auf den Kenntnissen der Teams, die über solide Erfahrungen an den Finanzmärkten verfügen, in die sie investieren. Dank des vielfältigen Austauschs zwischen Fondsmanagern und Analysten, kombiniert mit ihren fundierten Kenntnissen der betreffenden Sektoren, lassen sich die attraktivsten Chancen identifizieren.



BEISPIELE VON THEMENINVESTMENTS

Die Alterung der Bevölkerung

  • Ein Thema mit Potenzial: die Alterung der Bevölkerung
  • Ein innovativer Ansatz: 8 ausgewählte Sektoren
  • Ein solides Anlageuniversum, das sich durch einen kräftigen langfristigen und nicht zyklischen Wachstumstrend auszeichnet

Fusionen und Umstrukturierungen

Ein Thema mit zwei Komponenten, die Chancen über den gesamten Konjunkturverlauf bieten: betriebliche und finanzielle Umstrukturierungen 

  • Hohe Überzeugung, die sich in einem konzentrierten Portfolio widerspiegelt
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz von über 10 Jahren

Luxusgüter und Lifestyle

Ein globales Thema, das auf unterschiedliche Lebensweisen ausgerichtet ist und das „genussorientierte“ Konsumverhalten anhand zweier wachstumsträchtiger Marktsegmente nutzt: Luxusgüter und Lifestyle

Ergebnisse der Vergangenheit erlauben keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance eines OGAW/eines Asset Managers.