Aktien



Die Renditeschwäche klassischer Anlagen zeigt die Notwendigkeit einer diversifizierten Anlagestrategie. Investitionen in Aktienfonds können dabei eine interessante Alternative darstellen. Grundsätzlich gilt jedoch, dass das Risikoniveau mit der Höhe der durchschnittlich erzielbaren Rendite ansteigt.

CPR AM bietet ein umfangreiches Angebot an Aktienfonds, das die gesamte Bandbreite der Vermögensverwaltung, aber auch die gesamte geografische Vielfalt abbildet. Dieses Spektrum erfüllt die Ansprüche der Anleger und trägt den aktuellen Herausforderungen der Märkte Rechnung.

Darüber hinaus verfügt CPR AM über Kompetenzen bei themenspezifischen Aktienanlagen und entwickelt verschiedene zukunftsweisende und innovative Strategien, etwa in den Bereichen der fortschreitenden Überalterung der Bevölkerung oder bei emissionsarmen Technologien.

Die von CPR AM entwickelte Kompetenz beruht auf den Kenntnissen der Teams, die über solide Erfahrungen an den Finanzmärkten verfügen, in die sie investieren. Dank des vielfältigen Austauschs zwischen Fondsmanagern und Analysten, kombiniert mit ihren fundierten Kenntnissen der betreffenden Sektoren, lassen sich die attraktivsten Chancen identifizieren.



UNSERE PHILOSOPHIE IN DER ANLAGEVERWALTUNG

AUSWAHLPROZESS VON ANLAGEWERTEN ALS UNVERZICHTBARE QUELLE DER WERTSCHÖPFUNG

HAUSEIGENE QUANTITATIVE INSTRUMENTE ZUR UNTERSTÜTZUNG DES ENTSCHEIDUNGSPROZESSES

FUNDIERTE KENNTNIS DER BRANCHEN DER EINZELNEN UNTERNEHMEN SOWIE IHRER FUNKTIONSWEISE

 



EXEMPLARISCHE AKTIENANLAGESTRATEGIEN

Wachstumsstrategie

Anlage in Unternehmen mit einem hohen Wertsteigerungspotenzial in Zukunftsbranchen, wie zum Beispiel Start-ups im Bereich der neuen Technologien.

Wertstrategie

Identifizierung von Unternehmen, deren Marktbewertung im Hinblick auf den gegenwärtigen intrinsischen Wert als unterbewertet eingestuft werden kann. Unsere Vermögensverwalter legen ein besonderes Augenmerk auf Unternehmen mit soliden Bilanzen, guter Unternehmensführung und klaren Strategien.

Dividendenstrategie

Manche Titel bieten regelmäßige und konstante Erträge. Ihr Börsenkurs ist daher grundsätzlich weniger starken Schwankungen ausgesetzt als eine vergleichbare Aktie mit unregelmäßiger Dividendenausschüttung. Die Dividendenstrategie beruht auf Anlagen in Unternehmen, die eine höhere durchschnittliche Dividende ausschütten als vergleichbare Mitbewerber derselben Branche.

Themenspezifische Anlagestrategie

Ausnutzung von Chancen, die sich aus langfristig beobachtbaren wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Entwicklungen ergeben. Hierzu zählt beispielsweise die fortschreitende Überalterung der Bevölkerung oder das M&A-Geschäft.



Die hier beschriebenen Strategien bieten weder eine Performance- noch eine Kapitalgarantie. Sollte der Wert der Aktien oder Indizes fallen, in denen das Portfolio investiert ist, könnte sich auch der Substanzwert des OGAW verringern. Ausführliche Informationen über das Risikoprofil des jeweiligen Produkts können der entsprechenden rechtlich bindenden Dokumentation entnommen werden.

Ergebnisse der Vergangenheit erlauben keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance eines OGAW/eines Asset Managers.