Präsentation



INNOVATIONEN ZUR VERWIRKLICHUNG IHRER ZIELE

Der 1989 gegründete Asset Manager CPR AM bietet auf Grundlage seiner umfassenden Expertise (quantitative und thematische Wertpapieranlagen, Anlagenallokation, Zins-und Kreditderivate, Geldmarktprodukte und Wandelanleihen) flexible, leistungsstarke und anpassungsfähige Anlagelösungen, die sich nach den Bedürfnissen und Anforderungen von Anlegern (institutionelle Anleger, Unternehmen, Versicherungen, Privatbanken, Fondsmanager und Vermögensverwalter) in Frankreich und im Ausland richten.



29

Jahre Erfahrung

46

 Milliarden Euro verwaltetes Vermögen

104

Mitarbeiter, davon ein Drittel im Asset Management



Quelle: CPR AM, 31.12.2017.



UNSERE STÄRKEN

Bewährtes Know-how

Unser gründliches und effizientes Asset Management beruht auf der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter (im Durchschnitt 15 Jahre). Diese überwachen kontinuierlich die verschiedenen Risikodimensionen (Budget, spezifische Anlage, extreme Risiken usw.) mit dem Ziel, Investitionslösungen zu entwickeln, die eine nachhaltige Performance erzielen.

Weiterentwicklung statt Stillstand

Unser Ansatz basiert auf permanenter Weiterentwicklung: Unsere Asset Manager und unser Research-Team überwachen kontinuierlich die Qualität der umgesetzten Prozesse, passen sie den Änderungen auf den Märkten an und stellen sicher, dass alle regulatorischen Aspekte (Solvency II, Basel lII usw.) genauestens berücksichtigt werden.

Erstklassige Kundenbetreuung

Kundennähe, ein offenes Ohr und Erreichbarkeit sind die Pfeiler, auf denen unsere Kundenbetreuung beruht. Wir betreuen unsere Kunden umfassend und kontinuierlich. Dabei haben wir unsere Produkte und die Märkte stets im Blick.

Einzigartige Positionierung, Kundennähe und Solidität

Als hundertprozentige Tochter von Amundi schöpfen wir unsere Stärke aus unserem außergewöhnlichen Profil: Die überschaubare Größe von CPR AM erlaubt es uns, schnell auf sich verändernde Bedingungen zu reagieren; gleichzeitig profitieren wir von der Solidität und den operativen Kapazitäten unseres Mutterkonzerns.
Nach dem Leitbild von Amundi, einer der führenden europäischen Asset-Management-Gesellschaften, haben wir uns den höchsten Berufsstandards verschrieben.



UNSERE WERTE

ANPASSUNGS-FÄHIGKEIT

KREATIVITÄT

REAKTIONS-SCHNELLIGKEIT



EINE ERFOLGSGESCHICHTE



STARKER RÜCKHALT DURCH AMUNDI

Die überschaubare Größe von CPR AM macht es uns möglich, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Als hundertprozentige Tochter von Amundi profitieren wir gleichzeitig davon, einem der führenden Asset-Management-Konzerne in Europa anzugehören.

Wir können täglich auf die Ressourcen und die technische Unterstützung von Amundi zurückgreifen, insbesondere bei der Kontrolle finanzieller und operativer Risiken. Auch die Dienste der Middle und Back Offices von Amundi stehen uns zur Verfügung.



STÄRKERE PRÄSENZ IM AUSLAND

Unser Ziel ist es, unsere Präsenz nicht nur in Frankreich, sondern auch im Ausland, insbesondere in Europa, Asien und im Mittleren Osten, zu verstärken. Um unsere Schlüsselkompetenzen im Ausland sichtbarer zu machen, haben wir im August 2014 CPR Invest gegründet (Investmentgesellschaft mit variablem Grundkapital nach luxemburgischem Recht).



PREISGEKRÖNTES ASSET MANAGEMENT

Macaron 1

PIRÁMIDES DE LA GESTIÓN PATRIMONIAL 2015

  • Le Comptoir – der Geschäftsbereich von CPR, der den unabhängigen Finanzberatern gewidmet ist – erhielt den Preis der Redaktion in der Kategorie „Portfoliomanagement“.
Macaron 2

THE EUROPEAN FUNDS TROPHY 2015

  •  CPR AM wurde zum besten französischen Asset Manager in der Kategorie „26-40 notierte Fonds“ gewählt.
Macaron 3

ALPHA LEAGUE TABLE 2015

  • CPR AM kletterte gegenüber 2014 um 11 Plätze auf den 8. Platz des Klassements und reiht sich unter den besten Asset-Management-Gesellschaften ein. Dieses Klassement, das von Europerformance erstellt wird, beurteilt die Fähigkeit, im Bereich „Wertpapiere“ ein positives Alpha zu erzielen.


Ergebnisse der Vergangenheit erlauben keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance eines OGAW/eines Asset Managers.